Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Eröffnung des Vernehmlassungsverfahrens NISSG

Der Bundesrat hat am 9. April 2014 das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) beauftragt, bei den Kantonen, den politischen Parteien, den gesamtschweizerischen Dachverbänden der Gemeinden, Städte und Berggebiete, den gesamtschweizerischen Dachverbänden der Wirtschaft und den interessierten Kreisen zu einem neuen Bundesgesetz über den Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall (NISSG) ein Vernehmlassungsverfahren durchzuführen

Die SVMTRA wurde eingeladen dazu Stellung zu nehmen. Diese Gelegenheit nehmen wir gerne wahr. Den Vorentwurf des Bundesgesetzes über den Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall (NISSG) samt Erläuterungen zur Stellungnahme finden sie hier.

Eine Arbeitsgruppe mit Vertretern der SVMTRA wird sich dem Thema annehmen und die Stellungnahme verfassen. Ihren Input dazu können Sie uns bis 31. Mai 2014 zustellen (info@svmtra.ch).